Datenschutzrichtlinie

Diese Anwendung sammelt einige personenbezogene Daten ihrer Benutzer.

Benutzer können unterschiedlichen Schutzniveaus unterliegen. Daher genießen einige Benutzer einen besseren Schutz. Weitere Informationen zu den Schutzkriterien finden Sie im Abschnitt zur Anwendbarkeit.

Dieses Dokument kann mit dem Druckbefehl in den Einstellungen eines beliebigen Browsers gedruckt werden.

Zusammenfassung der Richtlinie

Personenbezogene Daten, die zu folgenden Zwecken und unter Nutzung folgender Dienste verarbeitet werden:

  • Inhaltskommentare Facebook-Kommentare
  • Persönliche Daten: Nutzungsdaten; Tracking-Tools Kontaktieren des Benutzerkontaktformulars
  • Persönliche Daten: Nachname; Email; Vorname; Telefonnummer Kontaktverwaltung und Nachrichtenversand Klaviyo
  • Persönliche Daten: Nachname; Email; Vorname; Telefonnummer Zahlungsmanagement Stripe
  • Persönliche Daten: Nachname; Email; Zahlungsinformationen; Vorname Tag Management Google Tag Manager Persönliche Daten: Nutzungsdaten Produktivitätsmanagement Gmail Persönliche Daten: Nachname; Email; Vorname Datenerhebung und Verwaltung von Online-Umfragen Typformular Persönliche Daten: Nachname; Email; Vorname Interaktion mit Datenerfassungsplattformen und anderen Dritten Hotjar Recruit User Testers Persönliche Daten: Nutzungsdaten; Tracking-Tools; verschiedene Arten von Daten
  • Werbung Persönliche Daten von Google Ad Manager: Nutzungsdaten; Tracking-Tools
  • Sammlung von Datenschutzeinstellungen Persönliche Daten von iubenda Cookie Solution: Tracking-Tools Persönliche Daten von iubenda Consent Solution: Daten, die während der Nutzung des Dienstes übermittelt werden; Registrierung und Authentifizierung von Tracking-Tools, die direkt von dieser Anwendung bereitgestellt werden
  • Persönliche Daten zur direkten Registrierung: Nachname; Email; Vorname
  • Remarketing und Behavioral Targeting Klaviyo-Segmentierung und soziale Werbung Persönliche Daten: Kaufhistorie; Nutzungsdaten; Email; Geräteinformation; Tracking-Tools
  • Plattform- und Hosting-Dienste Shopify Persönliche Daten: Nachname; Email; Vorname; Telefonnummer
  • Statistiken Google Analytics und Meta Events Manager Persönliche Daten: Nutzungsdaten; Tracking-Tools TikTok Conversion Tracking Persönliche Daten: Tracking-Tools

    Informationen zur Deaktivierung interessenbezogener Werbung.

    Zusätzlich zu jeder Opt-out-Funktion, die von einem der in diesem Dokument aufgeführten Dienste bereitgestellt wird, können Benutzer im entsprechenden Abschnitt der Cookie-Richtlinie mehr über die Deaktivierung interessenbasierter Werbung erfahren.

    Kontaktinformationen

    • Datencontroller
      Via Sottobisio, 6828 Balerna, Schweiz

    Vollständige Richtlinie

    Datencontroller.

    Biella Armando srl - Via Lago Vecchio 2, 23801 Calolziocorte (LC)

    Arten der erfassten Daten

    Zu den personenbezogenen Daten, die von dieser Anwendung unabhängig oder über Dritte erfasst werden, gehören: Tracking-Tools; Nutzungsdaten; Vorname; Familienname, Nachname; Telefonnummer; Email; Zahlungsinformationen; verschiedene Arten von Daten; Daten, die während der Nutzung des Dienstes übermittelt werden; Geräteinformation; Kaufhistorie.

    Vollständige Einzelheiten zu den einzelnen Arten der erfassten Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder in spezifischen Informationstexten, die vor der eigentlichen Datenerfassung angezeigt werden.

    Personenbezogene Daten können vom Benutzer freiwillig bereitgestellt oder, im Falle von Nutzungsdaten, automatisch während der Nutzung dieser Anwendung erfasst werden.

    Sofern nicht anders angegeben, sind alle von dieser Anwendung angeforderten Daten obligatorisch. Wenn der Benutzer die Bereitstellung verweigert, kann es sein, dass diese Anwendung den Dienst nicht bereitstellen kann. In Fällen, in denen diese Anwendung bestimmte Daten als optional angibt, steht es den Benutzern frei, auf die Übermittlung dieser Daten zu verzichten, ohne dass dies die Verfügbarkeit oder Funktionsfähigkeit des Dienstes beeinträchtigt.

    Benutzer, die Zweifel darüber haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Datenverantwortlichen zu wenden.

    Die mögliche Verwendung von Cookies – oder anderen Tracking-Tools – durch diese Anwendung oder durch von dieser Anwendung eingesetzte Drittanbieter dient, sofern nicht anders angegeben, neben allen anderen hierin beschriebenen Zwecken der Bereitstellung des vom Benutzer angeforderten Dienstes Dokument und in der Cookie-Richtlinie, falls verfügbar.

    Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten Dritter, die er über diese Anwendung erhält, veröffentlicht oder weitergibt, und garantiert, dass er das Recht hat, diese mitzuteilen oder offenzulegen, wodurch der Eigentümer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.

    Art und Ort der Verarbeitung der erhobenen Daten

    Verarbeitungsmethoden

    Der Datenverantwortliche ergreift geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, Änderung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern.

    Die Verarbeitung erfolgt mithilfe von Computer- und/oder Telematiktools, wobei die Organisationsmethoden und -logiken eng auf die angegebenen Zwecke abgestimmt sind. Zusätzlich zum Datenverantwortlichen können in einigen Fällen auch andere an der Organisation dieser Anwendung beteiligte Parteien (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts- und Systemadministratorpersonal) oder externe Parteien (z. B. technische Drittanbieter, Postkuriere, Hosting) beteiligt sein Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) können Zugriff auf die Daten haben, gegebenenfalls auch vom Datenverantwortlichen als Datenverarbeiter ernannt. Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter kann jederzeit beim Datenverantwortlichen angefordert werden.

    Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung

    Der Datenverantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten des Benutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

    • Der Benutzer hat seine Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt; Hinweis: In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Datenverantwortliche möglicherweise berechtigt, personenbezogene Daten ohne die Zustimmung des Benutzers oder eine andere der unten aufgeführten Rechtsgrundlagen zu verarbeiten, solange der Benutzer dieser Verarbeitung nicht widerspricht („Opt-out“). Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten den europäischen Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten unterliegt;
    • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich;
    • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Datenverantwortliche unterliegt;
    • Die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.
    • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Datenverantwortlichen oder Dritter erforderlich. Es besteht jedoch jederzeit die Möglichkeit, den Datenverantwortlichen zu bitten, die spezifische Rechtsgrundlage für jede Verarbeitung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Verarbeitung auf dem Gesetz beruht, in einem Vertrag vorgesehen ist oder für den Abschluss eines Vertrags erforderlich ist.

    Ort

    Die Daten werden in den Betriebsbüros des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Datenverantwortlichen.

    Die personenbezogenen Daten des Nutzers können in ein anderes Land als das, in dem sich der Nutzer befindet, übertragen werden. Weitere Informationen zum Ort der Verarbeitung finden Sie im Abschnitt über die Einzelheiten der Verarbeitung personenbezogener Daten.

    Im Falle eines höheren Schutzes hat der Nutzer das Recht, Auskunft über die Rechtsgrundlage der Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation des Völkerrechts oder eine aus zwei oder mehr Ländern bestehende Organisation, wie beispielsweise die Vereinten Nationen, zu erhalten sowie in Bezug auf die vom Datenverantwortlichen zum Schutz der Daten ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen.

    Wenn eine der soeben beschriebenen Übermittlungen stattfindet, kann der Nutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments verweisen oder Informationen vom Datenverantwortlichen anfordern, indem er ihn unter den zu Beginn angegebenen Kontaktdaten kontaktiert.

    Aufbewahrungszeitraum

    Die Daten werden so lange verarbeitet und gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

    Daher:

    • Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrags zwischen dem Datenverantwortlichen und dem Benutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss dieses Vertrags gespeichert.
    • Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit den berechtigten Interessen des Datenverantwortlichen erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, bis diese Interessen erfüllt sind. Weitere Informationen zu den vom Datenverantwortlichen verfolgten berechtigten Interessen erhält der Nutzer in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Datenverantwortlichen. Wenn die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann der Datenverantwortliche personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, bis diese Einwilligung widerrufen wird. Darüber hinaus kann der Datenverantwortliche aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer behördlichen Anordnung verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

    Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden personenbezogene Daten gelöscht. Daher können nach Ablauf dieser Frist das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht mehr ausgeübt werden.

    Zwecke der Verarbeitung der erhobenen Daten

    Benutzerdaten werden gesammelt, damit der Eigentümer den Dienst bereitstellen, rechtliche Verpflichtungen erfüllen, auf Anfragen oder Durchsetzungsmaßnahmen reagieren, seine Rechte und Interessen (oder die der Benutzer oder Dritter) schützen, betrügerische oder böswillige Aktivitäten erkennen kann sowie für die folgenden Zwecke: Kommentieren von Inhalten, Benutzerkontakt, Kontakt- und Nachrichtenversandverwaltung, Tag-Verwaltung, Produktivitätsverwaltung, Datenerfassung und Verwaltung von Online-Umfragen, Zahlungsverwaltung, Interaktion mit Datenerfassungsplattformen und anderen Dritten, Werbung, Erfassung datenschutzbezogener Präferenzen , Registrierung und Authentifizierung direkt durch diese Anwendung, Remarketing und Verhaltens-Targeting, Plattformdienste und -hosting sowie Statistiken.

    Ausführliche Informationen zu den Verarbeitungszwecken und den für jeden Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten finden Sie im Abschnitt „Details zur Verarbeitung personenbezogener Daten“.

    Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten

    Die personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke und unter Nutzung der folgenden Dienste erhoben

    • Inhaltskommentar Mit Kommentardiensten können Benutzer Kommentare zum Inhalt dieser Anwendung formulieren und öffentlich abgeben. Abhängig von den vom Eigentümer vorgenommenen Einstellungen können Benutzer Kommentare auch anonym hinterlassen. Wenn der Benutzer unter den personenbezogenen Daten eine E-Mail angibt, kann diese zum Versenden von Benachrichtigungen über Kommentare zum gleichen Inhalt verwendet werden. Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Kommentare verantwortlich. Im Falle der Installation eines Kommentardienstes eines Drittanbieters kann dieser, auch wenn Benutzer den Kommentardienst nicht nutzen, Verkehrsdaten im Zusammenhang mit den Seiten sammeln, auf denen der Kommentardienst installiert ist.

      • Facebook Comments (Meta Platforms Ireland Limited) Facebook Comments ist ein von Meta Platforms Ireland Limited verwalteter Dienst, der es Benutzern ermöglicht, Kommentare zu hinterlassen und diese auf der Facebook-Plattform zu teilen. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracking-Tools. Ort der Verarbeitung: Irland – Datenschutzerklärung.
    • Benutzerkontakt- Kontaktformular (diese Anwendung): Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars mit seinen Daten stimmt der Benutzer der Verwendung zu, um auf Informationsanfragen, Angebote oder andere Arten zu antworten, die im Kopf des Formulars angegeben sind. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nachname; Email; Vorname; Telefonnummer.

    • Kontaktverwaltung und Nachrichtenversand Diese Dienste ermöglichen die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Telefonkontakten oder Kontakten anderer Art, die zur Kommunikation mit dem Benutzer verwendet werden. Diese Dienste können auch Daten über das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs der Nachricht durch den Benutzer sowie über die Interaktion des Benutzers damit sammeln, beispielsweise Informationen über Klicks auf in den Nachrichten eingefügte Links.

      • Klaviyo (Klaviyo Inc.) Klaviyo ist ein Adressverwaltungs- und E-Mail-Nachrichtenversanddienst von Klaviyo Inc. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nachname; Email; Vorname; Telefonnummer. Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie – Opt-out.
    • Zahlungsverwaltung Sofern nicht anders angegeben, verarbeitet diese Anwendung alle Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder auf andere Weise über externe Zahlungsdienstleister. Sofern nicht anders angegeben, sind Nutzer im Allgemeinen verpflichtet, Zahlungsdaten und persönliche Daten direkt an diese Zahlungsdienstleister weiterzugeben. Diese Anwendung ist nicht an der Erhebung und Verarbeitung dieser Informationen beteiligt, sondern erhält lediglich eine Benachrichtigung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters über den Abschluss der Zahlung.

      • Stripe (Stripe Technology Europe Ltd) Stripe ist ein Zahlungsdienst der Stripe Technology Europe Ltd. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nachname; Email; Zahlungsinformationen; Vorname. Ort der Verarbeitung: Irland – Datenschutzerklärung.
    • Tag-Management Diese Dienste zielen auf die zentrale Verwaltung von Tags oder Skripten ab, die in dieser Anwendung verwendet werden. Die Nutzung dieser Dienste beinhaltet den Fluss von Nutzerdaten durch diese und gegebenenfalls deren Speicherung.

      • Google Tag Manager (Google Ireland Limited) Google Tag Manager ist ein Tag-Verwaltungsdienst von Google Ireland Limited. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten. Ort der Verarbeitung: Irland – Datenschutzerklärung.
    • Produktivitätsmanagement Diese Dienste helfen dem Eigentümer bei der Verwaltung von Aufgaben, Arbeitsprojekten und allgemein Aktivitäten im Zusammenhang mit der Produktivität. Bei der Nutzung dieser Dienste werden je nach Zweck der jeweiligen Aktivität Daten der Nutzer verarbeitet und ggf. gespeichert.

      • Gmail (Google LLC) Gmail ist ein von Google LLC bereitgestellter Dienst zur Verwaltung der E-Mail-Kommunikation. Die E-Mail-Kommunikation wird von Google nicht zu Werbezwecken ausgewertet. Darüber hinaus erhebt oder nutzt Google im Rahmen dieses Dienstes keine Daten für andere Werbezwecke. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nachname; Email; Vorname. Ort der Verarbeitung: Vereinigte Staaten – Datenschutzrichtlinie.
    • Datenerfassung und Verwaltung von Online-Umfragen Mit diesem Dienst kann diese Anwendung die Erstellung, Implementierung, Verwaltung, Verteilung und Analyse von Online-Formularen und -Umfragen verwalten, um antwortende Benutzerdaten zu sammeln, zu speichern und wiederzuverwenden.

      • Typeform (TYPEFORM SL) Typeform ist ein von TYPEFORM SL bereitgestellter Formulargenerator und eine Datenerfassungsplattform. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nachname; Email; Vorname. Ort der Verarbeitung: Spanien – Datenschutzrichtlinie.
    • Interaktion mit Datenerfassungsplattformen und anderen Dritten. Diese Dienste ermöglichen es Benutzern, direkt über die Seiten dieser Anwendung mit Datenerfassungsplattformen oder anderen Diensten zu interagieren, um Daten zu speichern und wiederzuverwenden. Wenn einer dieser Dienste installiert ist, erfasst er möglicherweise auch Nutzungsdaten im Zusammenhang mit den Seiten, auf denen er installiert ist.

      • Hotjar Recruit User Testers (Hotjar Ltd.) Das Hotjar Recruit User Testers-Widget ist ein Dienst, der die Interaktion mit der von Hotjar Ltd. verwalteten Hotjar-Datenerfassungsplattform ermöglicht. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracking-Tools; verschiedene Arten von Daten. Ort der Verarbeitung: Malta – Datenschutzrichtlinie – Opt-Out.
    • Werbung Diese Dienste ermöglichen die Nutzung von Nutzerdaten für kommerzielle Kommunikationszwecke. Diese Mitteilungen werden auf dieser Anwendung in Form von Bannern und anderen Werbeformen, auch bezogen auf die Interessen der Nutzer, angezeigt.

      • Google Ad Manager (Google Ireland Limited) Google Ad Manager ist ein von Google Ireland Limited bereitgestellter Werbedienst, der es dem Eigentümer ermöglicht, Werbekampagnen zusammen mit externen Werbenetzwerken durchzuführen, mit denen der Eigentümer, sofern in diesem Dokument nichts anderes angegeben ist, keine direkte Beziehung hat. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nutzungsdaten; Tracking-Tools. Ort der Verarbeitung: Irland – Datenschutzerklärung.
    • Erfassung von Datenschutzeinstellungen Dieser Dienst ermöglicht es dieser Anwendung, Benutzereinstellungen hinsichtlich der Erfassung, Nutzung und Verarbeitung ihrer persönlichen Daten zu erfassen und zu speichern, wie es die geltenden Datenschutzgesetze erfordern.

      • Cookie-Lösung von iubenda (iubenda srl) Die iubenda-Cookie-Lösung ermöglicht es dem Eigentümer, Benutzereinstellungen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten, insbesondere der Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Tools in dieser Anwendung, zu sammeln und zu speichern. Verarbeitete personenbezogene Daten: Tracking-Tools. Ort der Verarbeitung: Italien – Datenschutzerklärung.
      • Consent Solution von iubenda (iubenda srl) Die iubenda Consent Solution ermöglicht die Speicherung und den Abruf von Benutzereinwilligungsdatensätzen für die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie der im Zusammenhang mit der erteilten Einwilligung geäußerten Informationen und Präferenzen. Es verwendet ein Tracking-Tool, das ausstehende Informationen vorübergehend auf dem Gerät des Benutzers speichert, bis sie von der API verarbeitet werden. Anschließend wird das Tracking-Tool (eine Browserfunktion namens localStorage) gelöscht. Verarbeitete personenbezogene Daten: Daten, die während der Nutzung des Dienstes übermittelt werden; Tracking-Tools. Ort der Verarbeitung: Italien – Datenschutzerklärung.
    • Registrierung und Authentifizierung, die direkt von dieser Anwendung bereitgestellt werden. Durch die Registrierung oder Authentifizierung ermöglicht der Benutzer dieser Anwendung, ihn zu identifizieren und ihm Zugriff auf spezielle Dienste zu gewähren. Die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zu Registrierungs- oder Identifikationszwecken. Bei den erfassten Daten handelt es sich lediglich um das, was zur Erbringung des vom Nutzer gewünschten Dienstes erforderlich ist.

      • Direkte Registrierung (diese Anwendung) Der Benutzer registriert sich, indem er das Registrierungsformular ausfüllt und seine persönlichen Daten direkt bei dieser Anwendung angibt. Verarbeitete personenbezogene Daten: Nachname; Email; Vorname.
    • Remarketing und Behavioral Targeting Diese Dienste ermöglichen es dieser Anwendung und ihren Partnern, auf der Grundlage der früheren Nutzung dieser Anwendung durch den Benutzer zu kommunizieren, zu optimieren und Werbung bereitzustellen. Diese Aktivität wird durch die Verfolgung von Nutzungsdaten und die Verwendung von Tracking-Tools zum Sammeln von Informationen erleichtert, die an Partner übertragen werden, die Remarketing- und Behavioral-Targeting-Aktivitäten verwalten.

      • Klaviyo Segmentation and Social Advertising (Klaviyo Inc.) Klaviyo Segmentation and Social Advertising ist ein Remarketing- und Behavioral-Targeting-Dienst von Klaviyo Inc. Er nutzt Tracking-Technologie zur Überwachung des Nutzerverhaltens. Diese Daten werden dann zur Personalisierung verwendet

    Informationen zum Deaktivieren interessenbezogener Werbung

    Zusätzlich zu den Opt-out-Funktionen, die von den in diesem Dokument aufgeführten Diensten bereitgestellt werden, können Benutzer im entsprechenden Abschnitt der Cookie-Richtlinie mehr darüber erfahren, wie sie interessenbasierte Werbung deaktivieren können

    Benutzerrecht

    Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten ausüben.

    Im Falle eines höheren Schutzniveaus kann der Nutzer alle unten aufgeführten Rechte ausüben. In allen anderen Fällen kann sich der Nutzer an den Verantwortlichen wenden, um zu erfahren, welche Rechte in seinem Fall gelten und wie er diese ausüben kann.

    Der Nutzer hat insbesondere das Recht:

    • Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Nutzer kann die zuvor erteilte Einwilligung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten widerrufen.
    • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten widersprechen, wenn diese auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Nähere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht finden Sie im folgenden Abschnitt.
    • auf ihre Daten zugreifen. Der Benutzer hat das Recht, Informationen über die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten Daten und bestimmte Aspekte der Verarbeitung zu erhalten und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten.
    • überprüfen und Berichtigung verlangen. Der Benutzer kann die Richtigkeit seiner Daten überprüfen und deren Aktualisierung oder Korrektur beantragen.
    • die Einschränkung der Verarbeitung erwirken. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Nutzer die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten verlangen. In diesem Fall wird der Datenverantwortliche die Daten zu keinem anderen Zweck als ihrer Aufbewahrung verarbeiten.
    • die Löschung oder Entfernung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Benutzer die Löschung seiner Daten durch den Datenverantwortlichen verlangen.
    • Ihre Daten erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen übermitteln lassen. Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, soweit technisch machbar, deren ungehinderte Übertragung an einen anderen Verantwortlichen zu erwirken. Diese Bestimmung gilt, wenn die Daten mit automatisierten Werkzeugen verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers, einem Vertrag, dessen Vertragspartei der Nutzer ist, oder damit verbundenen vertraglichen Maßnahmen beruht.
    • Klage einreichen. Der Nutzer kann eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen oder rechtliche Schritte einleiten.

      Einzelheiten zum Widerspruchsrecht

      Wenn personenbezogene Daten im öffentlichen Interesse, in Ausübung öffentlicher Gewalt, die dem Datenverantwortlichen übertragen wurde, oder zur Verfolgung eines berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen verarbeitet werden, haben Benutzer das Recht, der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen.

      Der Nutzer wird hiermit darüber informiert, dass er im Falle einer Verarbeitung seiner Daten zu Direktmarketingzwecken ohne Angabe von Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen kann. Um herauszufinden, ob der Datenverantwortliche Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet, können Benutzer die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments lesen

      So üben Sie Rechte aus

      Um die Rechte des Benutzers auszuüben, können Benutzer eine Anfrage an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten des Datenverantwortlichen senden. Anfragen werden kostenlos eingereicht und vom Datenverantwortlichen so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats, bearbeitet.

      Anwendbarkeit des höheren Schutzniveaus

      Während die meisten Bestimmungen dieses Dokuments für alle Benutzer gelten, unterliegen einige ausdrücklich der Anwendung eines höheren Schutzniveaus für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

      Dieses höhere Schutzniveau ist stets gewährleistet, wenn die Verarbeitung:

      • wird von einem Datenverantwortlichen mit Sitz in der EU durchgeführt; oder
      • betrifft personenbezogene Daten von Benutzern mit Sitz in der EU und dient der entgeltlichen oder kostenlosen Bereitstellung von Waren oder Dienstleistungen für diese Benutzer; oder
      • betrifft personenbezogene Daten von Benutzern mit Sitz in der EU und ermöglicht es dem Datenverantwortlichen, das Verhalten dieser Benutzer zu überwachen, soweit dieses Verhalten innerhalb der Union stattfindet.

        Cookie-Richtlinie

        Diese Anwendung verwendet Tracking-Tools. Um mehr zu erfahren, kann der Benutzer die Cookie-Richtlinie einsehen .

        Zusätzliche Informationen zur Behandlung

        Verteidigung vor Gericht.

        Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Datenverantwortlichen in Gerichtsverfahren oder in der Vorphase möglicher rechtlicher Schritte zur Abwehr eines Missbrauchs dieser Anwendung oder der damit verbundenen Dienste durch den Nutzer verwendet werden.

        Der Nutzer erklärt, sich bewusst zu sein, dass der Datenverantwortliche aufgrund behördlicher Anordnung zur Offenlegung der Daten verpflichtet sein kann.

        Genaue Informationen

        Auf Anfrage des Benutzers kann diese Anwendung dem Benutzer zusätzlich zu den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen zusätzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bereitstellen.

        System- und Wartungsprotokoll

        Zu Betriebs- und Wartungszwecken können diese Anwendung und alle von ihr genutzten Dienste Dritter Systemprotokolle sammeln. Dabei handelt es sich um Dateien, die Interaktionen aufzeichnen und auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse des Benutzers enthalten können.

        Die in dieser Richtlinie enthaltenen Informationen

        Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit beim Verantwortlichen unter den Kontaktdaten angefordert werden.

        Antwort auf Anfragen „Do Not Track“

        Diese Anwendung unterstützt keine „Do Not Track“-Anfragen. Um herauszufinden, ob die verwendeten Dienste Dritter diese unterstützen, wird der Benutzer gebeten, deren jeweilige Datenschutzrichtlinien zu konsultieren.

        Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

        Der Datenverantwortliche behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem er die Benutzer auf dieser Seite und, wenn möglich, in dieser Anwendung benachrichtigt und, sofern technisch und rechtlich machbar, den Benutzern eine Benachrichtigung über eine der folgenden Möglichkeiten sendet die in seinem Besitz befindlichen Kontaktdaten. Bitte überprüfen Sie diese Seite daher regelmäßig und achten Sie dabei auf das unten angegebene Datum der letzten Änderung.

        Wenn sich die Änderungen auf Verarbeitungen auswirken, deren Rechtsgrundlage die Einwilligung ist, wird der Datenverantwortliche gegebenenfalls die Einwilligung des Nutzers erneut einholen.

        Definitionen und rechtliche Hinweise

        Persönliche Daten

        Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, die direkt oder indirekt, auch in Verbindung mit anderen Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer, eine natürliche Person identifizieren oder identifizierbar machen

        Datenverbrauch

        Hierbei handelt es sich um Informationen, die über diese Anwendung automatisch erfasst werden (auch von in diese Anwendung integrierten Anwendungen von Drittanbietern), darunter: die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die der Benutzer verwendet, um eine Verbindung zu dieser Anwendung herzustellen, Adressen in URI (Uniform Resource). Identifier-Notation, der Zeitpunkt der Anfrage, die zur Weiterleitung der Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort vom Server angibt (Erfolg, Fehler usw.) , das Herkunftsland, die Eigenschaften des vom Besucher verwendeten Browsers und Betriebssystems, verschiedene zeitliche Zusammenhänge des Besuchs (z. B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit) und Einzelheiten zur Reiseroute innerhalb der Anwendung, mit besonderer Bezugnahme auf die Reihenfolge der aufgerufenen Seiten, Parameter im Zusammenhang mit dem Betriebssystem und der Computerumgebung des Benutzers.

        Benutzer Die Person, die diese Anwendung nutzt und, sofern nicht anders angegeben, mit der betroffenen Person übereinstimmt.

        Betroffene Person: Die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

        Datenverantwortlicher (oder Verantwortlicher) Die natürliche Person, juristische Person, öffentliche Verwaltung und jede andere Einrichtung, die personenbezogene Daten im Namen des Datenverantwortlichen verarbeitet, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

        Datenverantwortlicher: Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder andere Stelle, die einzeln oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten und die eingesetzten Instrumente, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit deren Betrieb und Nutzung, entscheidet Anwendung. Sofern nicht anders angegeben, ist der Datenverantwortliche der Eigentümer dieser Anwendung.

        Diese Anwendung ist das Hardware- oder Softwaretool, mit dem die personenbezogenen Daten der Benutzer erfasst und verarbeitet werden.

        Dienst Der von dieser Anwendung bereitgestellte Dienst, wie in den jeweiligen Bedingungen (falls vorhanden) auf dieser Website/Anwendung definiert.

        Europäische Union (EU) Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle Verweise auf die Europäische Union in diesem Dokument auf alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums.

        Cookies sind Tracking-Tools, die aus kleinen Datenstücken bestehen, die im Browser des Benutzers gespeichert werden.

        Tracking-Tool Mit Tracking-Tool ist jede Technologie gemeint – z. B. Cookies, eindeutige Identifikatoren, Web-Beacons, integrierte Skripte, E-Tags und Fingerabdrücke –, die die Verfolgung von Benutzern ermöglicht, beispielsweise durch das Sammeln oder Speichern von Informationen auf dem Gerät des Benutzers.

        Rechtliche Hinweise Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage mehrerer Rechtsrahmen erstellt, darunter Artikel 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679.

        Sofern nicht anders angegeben, betrifft diese Datenschutzerklärung ausschließlich diese Anwendung.